Aktuelles
 Laufkurse
 NW-Kurse
 Spendenläufe
 Seminare
 Marathon
 Ausbildung
 Anmeldung
 Nur Laufen?
 Lauftherapie
 Prävention
 Therapeuten
 über das LLH
 Kursusbilder
 Kontakt
 Impressum
 Datenschutz
 Partner
 LLH-Archiv
Feedback


Stand: 10/2018

News


maskottchen

Aktuelle Termine:
  1. 12. 2018: LLH-Abschlusslauf beim Adventslauf in Ebstorf
17. 12. 2018: Treffen der Montagsgruppe auf dem Lüneburger Weihnachtsmarkt
20.   1. 2019: Theorie und Laufvideoanalyse in Amelinghausen
24.   2. 2019: Volksbank-Wintervolkslauf in Amelinghausen.


von links: Michael Schumacher, Petra Tödter, Frederick Pfohe und Sebastian Conrad
Foto von Rüdiger Carlberg

 

Der Oktober ein LLH-Monat

Am 7. Oktober konnten drei Läufer/innen des Montagslaufkursus Ihren ersten Halbmarathon beim Bremenmarathon erfolgreich absolvieren. Sebastian Conrad in 2:02 Std., Michael Schumacher in 2:04. Std. und Petra Tödter in 2:14: Std. erzielten hervorragende Leistungen. Frederick Pfohe konnte sich bei seinem zweiten Halbmarathon in diesem Jahr um 14 Minuten verbessern und erreichte das Ziel am Roland nach 2:05 Std. Trainer Rüdiger, ebenfalls am Start, gratulieret seinen Kursusteilnehmern recht herzlich.

 

Eine Woche später konnten die Trainer Marion und Rüdiger neun Teilnehmern des Nordic-Walking-Instruktor-Lehrganges in Bad Lippspringe nach erfolgreicher Prüfung, die Trainerzertifikate überreichen. Neben den theoretischen Grundlagen in Trainingslehre und Didaktik, standen die Praxiseinheiten im Vordergrund der Ausbildung. Marion und Rüdiger gratulieren.



Die Trainer des LLH wieder aktiv!

Nach einer langen Winterpause mit einigen gesundheitlichen Problemen ist das LLH im Mai wieder durchgestartet. Neben den ständigen Angeboten „Bewegung mit NW und Laufen im SOS Hof Bockum“ mit Trainerin Margitta, den „Laufladys“ von der frisch gebackenen Physiotherapeutin und LLH-Trainerin Marion in Lüneburg sowie den Samstagsvormittag-Nordic-Walking-Gruppen von Trainer Rüdiger, sind im Mai ein Laufanfängerkursus in Amelinghausen und ein Lauffortgeschrittenenkursus, mit dem Ziel „Halbmarathon“ in Lüneburg gestartet. Die Laufladys treffen sich immer Di. und Do. um 18 Uhr in Lüneburg am Parkplatz Wilschenbruch. Der Lauffortgeschrittenenkursus von Rüdiger startet immer Mo. um 19 Uhr, ebenfalls auf dem Wischenbruch-Parkplatz. Außer diesen Angeboten werden momentan einige Sportler von Marion und Rüdiger im Personal-Training betreut.

Bild oben: Anfängerkursus

Bild rechts: Fortgeschrittene Ausbildung DLZ

Bild oben: Zieleinlauf Laufstaffel MTV Amelinghausen in Kooperation mit den Laufladys

Neben der praktischen Tätigkeit sind Marion und Rüdiger nach wie vor als Dozenten tätig. Unlängst konnten sich 17 Lauftherapieschüler/innen im Deutschenlauftherapiezentrum in Bad Lippspringe an ihrem Unterricht erfreuen.

Lauftherapiekursusteilnehmer im DLZ

Lautherapie in Lebenswelten

Es sind schon einige Bücher über die Lauftherapie erschienen. Die Verwirklichung der Theorien der Lauftherapie in der Praxis und den realen Lebensbereichen, wird in diesem Buch sehr anschaulich geschildert. 12 zertifizierte Lauftherapeuten, unter Ihnen der LLH-Trainer Rüdiger Carlberg, zeigen die verschiedensten Möglichkeiten der Anwendung von Lauftherapie in unseren Lebenswelten. Ein Buch, das zeigt, dass angeleitetes Laufen in allen Bereichen unseres hektischen Lebens funktioniert.

Erschienen im Arete Verlag, ISBN 978-942468-95-4


Individueller Traniningsplan

Wir erstellen Ihnen gegen eine Gebühr von 25 € einen individuellen Trainingsplan nach der Karvonenformel. Der Trainingsplan umfasst ein halbjähriges Programm für einen Marathon, Halbmarathon oder 10 000-m-Lauf Ihrer Wahl. Programmkorrekturen oder -umgestaltungen während der Trainingszeit sind im Preis inbegriffen. Für die Trainingsplanung benötigen wir Ihren Maximalpuls, Ihren Ruhepuls, Ihre aktuelle 10 000-m-Zeit, Ihr Alter, Ihr Gewicht und Ihre Lauferfahrung in Jahren. Der Link unten führt Sie zu einem Beispiel.

Trainingsplan ->